Presentations

2019

„More than You, Man!“ Participation, Position, Productivity and Recognition von WissenschaftlerInnen in der deutschen Geographie.
Tagungsbeitrag zur Neuen Kulturgeographie. Universität Eichstätt
(M. Steinbrink / M. Pochadt / P. Aufenvenne)

Aus den Tiefen geographischer Netze. Einige Beobachtungen in unserer Disziplin
Geographisches Kolloquium. Universität Jena.
(M. Steinbrink)

 

2017

Geoarchäologie: Schnitt- und Nahtstellen zwischen Natur- und Kulturwissenschaften.
Deutscher Kongress für Geographie, Tübingen, 01.10.2017.
(M. Schlöffel / P. Aufenvenne / M. Steinbrink / M. Pochadt / Steffen Schneider (Wilhelmshaven).

Die Forschungspraxis in der deutschsprachigen Geoarchäologie:
Eine bibliometrische Netzwerkanalyse zur Interaktion von Natur- und Kulturwissenschaften
AK Geoarchäologie, Jahrestagung 2017, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg.
(M. Schlöffel / S. Schneider / P. Aufenvenne / M. Pochadt / M. Steinbrink)

2016

Exklusive Integration.
Tagung Neue Kulturgeographie XIII. Universität Graz. (P. Aufenvenne / M. Steinbrink)

2015

Geographie oder Geographien? Die Einheitsfrage auf dem empirischen Prüfstand.
Institut für Geographie und Regionalforschung, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. (P. Aufenvenne)

 

Einheitsdidaktik? Eine Betrachtung der disziplinären Bedeutung und Funktion der Fachdidaktik in der deutschsprachigen Geographie.
Habilitationsvortrag, Universität Osnabrück. (M. Steinbrink)

Disziplinäre Brüche und zitative Brücken: Die Einheit der Geographie netzwerkanalytisch betrachtet.
Deutscher Kongress für Geographie, Berlin. (P. Aufenvenne / M. Steinbrink)

Die Geographie und ihre Didaktik – eine zitations- und netzwerkanalytische Erforschung eines blinden Flecks.
Deutscher Kongress für Geographie, Berlin. (P. Aufenvenne / M. Steinbrink)

 

2014

Nun sag, wie hältst Du’s mit der Einheit? Eine empirische Annäherung an die Gretchenfrage der Geographie.
Geographie-Werkstatt, Innsbruck. (P. Aufenvenne)

 

2013

Geographie – eine moderne Synthese?
Institut für Umweltsystemwissenschaften, Osnabrück. (M. Steinbrink)

Netzwerkanalytische Wissenschaftsbeobachtungen zur geographischen Forschungspraxis.
Deutscher Geographentag, Passau. (P. Aufenvenne / M. Steinbrink)